TOPATEC Fettabscheider

Typ Erdeinbau

PE-HD Fettabscheider nach neuester Norm
DIN EN 1825 und DIN 4040-100


Anwendungsarten Anwendungsarten Anwendungsarten Anwendungsarten
  • Fettabscheider zur Hausaufstellung aus PE-HD nach den neuesten DIN- und DIN EN- Normen und
  • Fettabscheider zum Einbau im Erdreich aus PE-HD
  • Fettabscheider zum Einbau im Erdreich aus Stahlbeton mit Beschichtung
  • Fettabscheider zum Einbau im Erdreich aus Stahlbeton mit PE- Inliner

Außerdem bietet die TOPATEC Wasser- und Abwassertechnik GmbH kundenspezifische Lösungen auch zur weitergehenden Abwasserbehandlung nach Fettabscheideranlagen:

  • Biologische Nachbehandlung
  • Chemisch-physikalische Abwassernachbehandlung
Fettabscheider Typ E nach DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1 NS 1, 2 und 4 für Erdeinbau
Fettabscheider AQUA-LIPOMASTER Typ E

Fettabscheider aus Kunststoff für den Erdeinbau.
Mit integriertem Schlammfang, Aufsatzstück aus Kunststoff, stufenloser Höhen- und Niveauausgleich, neigbar bis zu 5°, mit Abdeckung Klasse A/B oder D nach EN 124 aus GG (PKW/LKW-befahrbar), geruchsdicht verschlossen, inkl. Aushebeschlüssel.

Optionen

  • Probenahmeschacht
  • PE-Schachtabdeckung in Kl. A (begehbar) oder BEGU-Schachtabdeckung Kl. B (befahrbar)
  • Hebeanlagen für Fettabscheider unterhalb der Rückstauebene

Technische Daten

Fettabscheider NS 1-4

Fettabscheider Typ E nach DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1 NS 7, 10, 15 und 20 für Erdeinbau
Fettabscheider AQUA-LIPOMASTER Typ E

Fettabscheider aus Kunststoff für den Erdeinbau. Mit integriertem Schlammfang, Aufsatzstücke aus Kunststoff, stufenloser Höhen- und Niveauausgleich, neigbar bis zu 5°, mit Abdeckung Klasse A/B oder D nach EN 124 aus GG (PKW/LKW-befahrbar), geruchsdicht verschlossen, inkl. Aushebeschlüssel.

Optionen

  • Probenahmeschacht
  • PE-Schachtabdeckung in Kl. A (begehbar) oder BEGU-Schachtabdeckung Kl. B (befahrbar)
  • Hebeanlagen für Fettabscheider unterhalb der Rückstauebene

Technische Daten

Fettabscheider NS 7-20

Berechnung der Nenngröße NS (Normsize):
Entscheidend für die Nenngröße des Abscheiders sind die Abwassermenge, Dichte der abzuscheidenden Fette/Öle, die Temperatur und der Einfluss von Spül- und Reinigungsmitteln. Für die Berechnung der Nenngröße stellen wir unter "Online-Anfrage" Planungshilfen zur Verfügung aufgrund derer die Bestimmung durchgeführt und dokumentiert wird (telefonische Anforderung Planungsunterlagen unter 07127 / 931 58 80). Natürlich sind wir Ihnen auch gerne mit unserem Know-How behilflich und unterstützen Sie von der Planung bis zur Fertigstellung.